offene Trainings

SIM Trainings

Mit unseren Trainings und Coachings helfen wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern, erfolgreich zu sein.

Hier können Sie sich zu Ihrem Training anmelden.
Exportiere ICS

Generation Z - Selbstbewusst, unkonventionell, fordernd

Veranstaltung

Titel:
Generation Z - Selbstbewusst, unkonventionell, fordernd
Wann:
Do, 14. Juni 2018
Wo:
Frankfurt, Hessen
Trainer/Kategorien:
Specials , Prof. Dr. Anja K. Haftmann

Beschreibung

Generation Z - selbstbewusst, unkonventionell, fordernd

Einleitung

Als Generation Z werden die anspruchsvollen und belohnungsorientierten nach 1995 Geborenen bezeichnet.

Sie sind besser vernetzt, umfassender informiert und binden sich weniger stark an ein Unternehmen. Zudem hat die Generation Z andere Erwartungen an die Arbeitswelt als die Alterskohorten zuvor.

Um eine generationsspezifische Ansprache zu finden und ihre Erwartungen an die Arbeitswelt verstehen zu können, ist es für Unternehmen wichtig, sich mit ihren Werten und Präferenzen zu beschäftigen.

Ziel des Workshops

  • Nach dem Workshop kennen Sie die wesentlichen Werte, Verhaltensweisen und beruflichen Erwartungen der sogenannten Generation Z.
  • Sie wissen, wo Konfliktpotenzial in der Zusammenarbeit mit den anderen Generationen im Arbeitsleben lauert.
  • Ihnen sind die relevanten Instrumente zur Rekrutierung, Auswahl und Integration der Generation Z bekannt.
  • Überdies haben Sie sich zu zentralen Aspekten der Zusammenarbeit mit den jungen Menschen − wie zum Beispiel Informationsaufnahme, Lernpräferenzen, Führung und Kommunikation − praktische Handlungsempfehlungen erarbeitet.

Schwerpunkte und Inhalte im Workshop

  • Die vier Generationen im Arbeitsleben
    • Veränderungen in unserer Gesellschaft
    • Darstellung der Arbeitnehmer-Generationen und ihrer Werte
    • Identifizieren von Konfliktpotenzial und Verhaltensänderungen
  • Die sogenannte Generation Z
    • Einstellung zum Arbeitgeber
    • Erwartungen an Führung und Arbeitsorganisation
    • Kommunikations- und Lernpräferenzen
  • Ausgewählte Aspekte des Umgangs mit der Generation Z
    • Akquisition, Rekrutierung und Auswahl
    • Integration und Bindung
    • Veränderungen in Führung und Kommunikation
    • Informationsbeschaffung und Lernangebote
  • Fazit und Ausklang

Zielgruppe

Personalverantwortliche, Mitarbeiter aus Personalbeschaffung und -auswahl, AusbildungsleiterInnen, Führungskräfte, die regelmäßig mit der Gen Z zusammenarbeiten.

Methoden

Workshop-Format mit max. 12 TeilnehmerInnen; Theorie-Input, Moderation, Reflexion und Auswertung eigener Erfahrungen, Gruppenarbeiten; Fotoprotokoll zur Ergebnisdokumentation

Trainer

Prof. Dr. Anja K. Haftmann

Investition

495,- Euro pro Teilnehmer/in inkl. Materialien (zzgl. Mehrwertsteuer), exklusive Hotel- und Reisekosten. Die Rechnung erhalten Sie mit der Auftragsbestätigung.


Veranstaltungsort

Standort:
Raum Frankfurt
Postleitzahl:
60311
Stadt:
Frankfurt
Kanton:
Hessen
Land:
Germany

Anmeldung

SIM Management Training & Coaching

Wir bieten Ihnen hochkarätige
Seminare im deutschen und
englischen Sprachraum.

Am Freiheitsplatz 10
63540 Hanau

+49 6181 5 07 60 15

+49 6181 5 07 60 16

info@simcoach.de

www.simcoach.de

Ihre Vorteile

  • kompetente und ausgebildete Trainer
  • Produktivität, Professionalität und Qualität
  • ständige Weiterbildung der SIM Trainer
  • aktuelle und fundierte Wissenschaft
  • ergebnisorientierte Vorgehensweise

linkedinxing

Button
×

Bleiben Sie am Ball

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

SIM Newsletter

Trainingsimpulse jetzt herunterladen