SIM Materialien

Erfahrungsbericht

Wirksame Karriereförderung für weibliche Fach- und Führungskräfte.
Beitrag von S. Balser-Hahn – Geschäftsführerin des auf Marketing- und Kommunikation spezialisierten Unternehmens im Dialog, Gießen

Fit für Führung mit Unterstützung des Trainings für weibliche Fach- und Führungskräfte

An zwei intensiven Seminartagen haben wir in einer sehr lebendigen Gruppe gelernt, wie sich die Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Verhalten auf unser Berufsleben auswirken.

Ein spannender Mix aus sachlichen Informationen und praktischen Übungen hat zu einer starken Nachhaltigkeit geführt. Das Wissen um die Strukturen und geltenden ungeschriebenen Spielregeln in männerdominierten Bereichen ermöglicht es den Teilnehmerinnen nun, sich situationsbezogen noch professioneller zu verhalten.

Petra Ibe hat uns in vielen Beispielen, humorvoll-sachlich und bewusst mit mancher Schwarz-Weiß-Malerei klar dargestellt, wie die Kommunikation und Schlussfolgerung von Männern im beruflichen Kontext im Allgemeinen abläuft und welche Auswirkung das auf die persönliche Karriere oder die momentane Funktion hat. Auf diese Weise wurde den Teilnehmerinnen deutlich, warum sie mit manchen Themen, Verhalten und Vorgehensweisen auf ihrem Berufsweg gar nicht weiter kommen.

Die heterogen zusammengesetzte Gruppe verfügte über ein enormes Erfahrungsspektrum, zu dem jede Teilnehmerin mit ihren Erfahrungen beitragen konnte. Hieraus hat jede ihre persönlichen Lehren ziehen können und für scheinbar verfahrene Situationen neue Sichtweisen und Lösungswege gefunden. Das gegenseitige „Spiegelvorhalten" hat manche versteckte Falle aufgedeckt.

Ich persönlich habe aus diesem professionellen Training jede Menge Input bekommen, den ich für meinen beruflichen Erfolg sofort umsetzen kann.

Wie im Marketing klar gesagt wird, muss der Köder dem Fisch schmecken...
In den vergangenen vier Monaten konnte ich so manche Lehre aus dem Training bewusst in Situationen erkennen und entsprechend handeln. Wichtig ist mir, diese Kenntnisse immer wieder deutlich zu machen. Und dazu eignet sich das Trainingsmodell von Petra Ibe wunderbar. Der Austausch mit anderen Frauen – in diesem geschützten Raum – kann Wunder bewirken. Daher empfehle ich die Teilnahme sowohl den erfahrenen Frauen mit Führungsverantwortung als auch Newcomerinnen, die dadurch den einen oder anderen Stolperstein geschickt umgehen können.

SIM Management Training & Coaching

Wir bieten Ihnen hochkarätige
Seminare im deutschen und
englischen Sprachraum.

Am Freiheitsplatz 10
63540 Hanau

+49 6181 5 07 60 15

+49 6181 5 07 60 16

info@simcoach.de

www.simcoach.de

Ihre Vorteile

  • kompetente und ausgebildete Trainer
  • Produktivität, Professionalität und Qualität
  • ständige Weiterbildung der SIM Trainer
  • aktuelle und fundierte Wissenschaft
  • ergebnisorientierte Vorgehensweise

linkedinxing

Button
×

Bleiben Sie am Ball

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

SIM Newsletter

Trainingsimpulse jetzt herunterladen