SIM Materialien

Outdoortraining intensiv

Was eine 3000er-Besteigung erreichen kann

Bringen extreme Erlebnisse auch außergewöhnliche Ergebnisse? Kann zum Beispiel das Lernprojekt der Besteigung eines 3000ers in den Alpen ernsthafte Teamentwicklung sein? Oder überwiegen Motivationsschub und Incentive?

Wie bei jeder Teamentwicklung stehen die Trainingsziele im Mittelpunkt der Überlegungen. An der Erreichung dieser Ziele wird intensiv gearbeitet. Bevor die Teilnehmer ins Gebirge kommen, haben sie bereits ein Bündel von Maßnahmen bewältigt. Via E-Mail, Vorbesprechungen, Telefonkonferenzen und Abstimmungssitzungen haben sie konkrete Aufgabenstellungen zu lösen, sich Informationen zu beschaffen, Entscheidungen zu treffen, Logistik- und Notfallkonzepte zu erstellen. So bildet das Training eine komplexe Projektstruktur ab. Möglichst viel Verantwortung bleibt bei den Teilnehmern. Handlungskompetenz und vorausschauenden Denken wird trainiert und gefördert. Der Abschluss ist dann der Gipfel. Der Erfolg hängt aber bis zuletzt von vielen Unwägbarkeiten, wie zum Beispiel dem Wetter ab. Diese Ungewissheit des Ausgangs sorgt für ein besonderes Spannungsmoment. Andererseits bewirken die realen Aufgabenstellungen ein hohes Maß von Realität dieser Lernprojekte.

Die Trainer begleiten die Gruppe und intervenieren erst, wenn sich die Teilnehmer überschätzen. Die Prozesse im Team werden reflektiert und offengelegt. Die Gruppe spürt unmittelbar die Auswirkungen ihres Handeln – ob endlose Diskussionen, verstricken in Details oder unklare Führung. Der Trainingszyklus, Information – Aktion – Reflexion – Transfer, unterscheidet damit das Lernprojekt vom Event. Konzentration auf Prozessorientierung statt stur einem geplanten Trainingsverlauf zu folgen, ermöglicht die für die Teilnehmer wichtigen Lernprozesse. Der Transfer des Erlebten in die zukünftige Teampraxis wird gemeinsam erarbeitet und die Umsetzung im Alltag vereinbart. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Hochleistungsteam.

Ja, wir haben Interesse an Outdoor-Training und möchten mehr Informationen dazu.

SIM Management Training & Coaching

Wir bieten Ihnen hochkarätige
Seminare im deutschen und
englischen Sprachraum.

Am Freiheitsplatz 10
63540 Hanau

+49 6181 5 07 60 15

+49 6181 5 07 60 16

info@simcoach.de

www.simcoach.de

Ihre Vorteile

  • kompetente und ausgebildete Trainer
  • Produktivität, Professionalität und Qualität
  • ständige Weiterbildung der SIM Trainer
  • aktuelle und fundierte Wissenschaft
  • ergebnisorientierte Vorgehensweise

linkedinxing

Button
×

Bleiben Sie am Ball

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

SIM Newsletter

Trainingsimpulse jetzt herunterladen